Hallihallo Leute!

Sejam bem-vindos e bem-vindas a mais um episódio da nossa série de podcasts, o Fluency News! Aqui você vai treinar a sua escuta e ficar por dentro do que está acontecendo no mundo, sempre com as três principais notícias da semana, tudo em alemão! Ao longo do episódio, nós também adicionamos explicações em português sobre as coisas que achamos que precisam de mais atenção, assim você não perde nenhum detalhe!

No episódio desta semana, nós trazemos atualizações sobre as notícias que cobrimos na semana passada. Também falamos sobre os documentos que expuseram um dos maiores bancos da Suíça e sobre o estudo que mostra a possibilidade de erradicar a extrema pobreza no mundo.

Nós temos uma página de dicas de alemão no Instagram, vá conferir! @fluencytvalemao

Toda semana temos um novo episódio do Fluency News, não deixe de escutar!

Tschüss!

Este episódio foi escrito por Carolin Köhler.

TRANSCRIÇÃO

Wie wir in unserer letzten Folge versprochen haben, kommen wir mit Updates! Zuerst wollen wir über den “Freedom Convoy” in Ottawa, Kanada, sprechen.

Nach mehr als drei Wochen der Demonstrationen wurden die letzten Fahrzeuge des Konvois aus der Innenstadt von Ottawa entfernt.

Während die Proteste in den letzten Tagen deutlich abgenommen haben, meldete die Polizei von Ottawa insgesamt mindestens 191 Festnahmen und 76 abgeschleppte Fahrzeuge.

Interims-Polizeichef Steve Bell sagte in einem Medienbericht, dass von den 191 Festgenommenen 107 angeklagt worden seien. Insgesamt wurden bisher 389 Anklagen erhoben, die von Unfug und Behinderung bis hin zum Angriff auf einen Polizeibeamten reichen, und Bell fügte hinzu, dass in den nächsten Tagen weitere Anklagen erhoben werden.

Die Polizeiaktion war eine Erleichterung für viele Anwohner, die wochenlang unter Verkehrsstaus, ständigem Hupen und angeblichen Belästigungen durch einige Demonstranten gelitten haben.

Während der Großteil der Demonstranten abgereist ist, ist die Stadt noch dabei, sich von den wochenlangen Demonstrationen zu erholen, und die Polizeimaßnahmen haben noch nicht nachgelassen.

Ein massives Leck bei einer der größten Privatbanken der Welt, der Credit Suisse, hat das verborgene Vermögen von Kunden aufgedeckt, die in Folter, Drogenhandel, Geldwäsche, Korruption und andere schwere Verbrechen verwickelt sind.

Das Leck enthält Details zu Konten von 30.000 Kunden der Credit Suisse auf der ganzen Welt und entlarvt die Nutznießer von mehr als 100 Milliarden Schweizer Franken (554 Milliarden R$), die bei einem der bekanntesten Finanzinstitute der Schweiz liegen.

Die Credit Suisse eröffnete oder unterhielt wiederholt Bankkonten für eine Reihe von Kunden auf der ganzen Welt, obwohl sie jahrzehntelang versprochen hatte, dubiose Kunden und illegale Gelder auszusortieren.

Zu den Hochrisikokunden gehören ein Menschenhändler auf den Philippinen, ein Börsenchef in Hongkong, der wegen Bestechung im Gefängnis sitzt, ein Milliardär, der den Mord an seiner libanesischen Popstar-Freundin in Auftrag gegeben hat, Führungskräfte, die die staatliche Ölgesellschaft Venezuelas geplündert haben, sowie korrupte Politiker von Ägypten bis zur Ukraine.

Die umfangreichen Bankdaten wurden von einem anonymen Informanten an die deutsche Süddeutsche Zeitung weitergegeben. “Ich glaube, dass das Schweizer Bankgeheimnis unmoralisch ist”, sagte der Informant in einer Erklärung. “Der Vorwand, die finanzielle Privatsphäre zu schützen, ist lediglich ein Feigenblatt, das die schändliche Rolle der Schweizer Banken als Kollaborateure von Steuerhinterziehern verdeckt.”

Die Credit Suisse erklärte, dass das strenge Schweizer Bankgeheimnis sie daran hindere, sich zu den Vorwürfen in Bezug auf einzelne Kunden zu äußern.

“Die Credit Suisse weist die Anschuldigungen und Schlussfolgerungen über die angeblichen Geschäftspraktiken der Bank entschieden zurück”, so die Bank in einer Erklärung. Sie argumentiert, dass die von den Reportern aufgedeckten Sachverhalte auf selektiven, aus dem Zusammenhang gerissenen Informationen beruhen.

Die Bank sagte auch, dass die Anschuldigungen größtenteils historisch bedingt seien und in einigen Fällen aus einer Zeit stammten, in der “Gesetze, Praktiken und Erwartungen an Finanzinstitute ganz anders waren als heute”.

Während einige Konten in den Daten bis in die 1940er Jahre zurückreichen, wurden mehr als zwei Drittel der Konten nach 2000 eröffnet. Viele dieser Konten waren noch bis weit in das letzte Jahrzehnt hinein offen, und ein Teil davon ist auch heute noch offen.

Die Auswirkungen des Lecks könnten weit über eine einzelne Bank hinausgehen und eine Krise für die Schweiz bedeuten, die eines der geheimnisvollsten Bankgesetze der Welt hat. Schweizer Finanzinstitute verwalten rund 7,9 Mrd. Schweizer Franken (46,6 Mrd. R$) an Vermögenswerten, von denen fast die Hälfte ausländischen Kunden gehört.

Und nun zur letzten Meldung des Tages! Würde man Hunderte Millionen Menschen aus der “extremen Armut” befreien, d. h. aus einer Situation, in der sie mit weniger als 1,90 US-Dollar pro Tag auskommen müssen, würden die Emissionen weltweit um weniger als 1 % steigen, so eine neue Studie.

Die Studie, die in der Zeitschrift Nature Sustainability veröffentlicht wurde, verdeutlicht die globale Ungleichheit der Emissionen zwischen Menschen in reichen und armen Ländern. So beträgt beispielsweise der durchschnittliche Kohlenstoff-Fußabdruck einer Person, die in Afrika südlich der Sahara lebt, 0,6 Tonnen Kohlendioxid (tCO2). Der durchschnittliche US-Bürger hingegen produziert 14,5 tCO2 pro Jahr.

Die Autoren stellen fest, dass der durchschnittliche Kohlendioxid-Fußabdruck der obersten 1 % der Emittenten mehr als 75-mal höher ist als der der unteren 50 %.

“Die Ungleichheit ist einfach unglaublich”, so der Hauptautor der Studie gegenüber Carbon Brief. “Wenn wir unsere Kohlenstoffemissionen reduzieren wollen, müssen wir wirklich etwas gegen das Konsumverhalten der Superreichen unternehmen.

Ein Wissenschaftler, der nicht an der Studie beteiligt war, sagte: “Wir hören oft, dass die in Europa oder den USA ergriffenen Maßnahmen bedeutungslos sind, wenn man sie mit den Industrieemissionen Chinas oder den Auswirkungen des schnellen Bevölkerungswachstums in Afrika vergleicht. Diese Studie entlarvt diese Behauptungen bestenfalls als vorsätzliche Ignoranz”.

Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass die Beseitigung der “extremen Armut” – wenn alle Menschen mehr als 1,90 US-Dollar pro Tag verdienen – die weltweiten Kohlenstoffemissionen um weniger als 1 % erhöhen würde, was bedeutet, dass sie für die Bekämpfung des Klimawandels nicht von Belang ist.

Wie großartig wäre das denn? Die Beseitigung der extremen Armut und gleichzeitig die Rettung unseres Planeten?

Und an dieser Stelle werden wir die heutige Folge beenden, Leute. Bevor du gehst, möchte ich dich daran erinnern, dass du das Transkript dieser Folge auf fluencytv.com sehen kannst. Dort findest du auch alle unsere Quellen und kostenlosen Inhalte in allen Sprachen, die die Fluency Academy derzeit anbietet.

QUELLEN

191 arrests later, Ottawa police remove remaining ‘Freedom Convoy’ vehicles
https://www.ctvnews.ca/canada/191-arrests-later-ottawa-police-remove-remaining-freedom-convoy-vehicles-1.5788869

The latest on the Ukraine-Russia crisis
https://edition.cnn.com/europe/live-news/ukraine-russia-news-02-21-22/h_dd79a69948710d4269135f44e97be44a
https://www.reuters.com/world/europe/russia-says-it-prevented-border-breach-ukraine-kyiv-calls-it-fake-news-2022-02-21/
https://www.foxnews.com/world/ukrainian-foreign-minister-pushes-back-on-russian-demands-says-ukraine-is-seeking-membership-in-nato
https://www.ndtv.com/world-news/putin-says-no-prospects-for-peace-plan-to-end-ukraine-conflict-2780994
https://www.huffingtonpost.co.uk/entry/putins-plan-invade-already-begun-downing-street-says_uk_621384b3e4b0f2c343f77647?ncid=flipboard-HP

Revealed: Credit Suisse leak unmasks criminals, fraudsters and corrupt politicians
https://www.theguardian.com/news/2022/feb/20/credit-suisse-secrets-leak-unmasks-criminals-fraudsters-corrupt-politicians

Study: Reducing poverty and climate goals aren’t at odds
https://arstechnica.com/science/2022/02/study-reducing-poverty-and-climate-goals-arent-at-odds/
https://www.carbonbrief.org/eradicating-extreme-poverty-would-raise-global-emissions-by-less-than-1

Professor

Rhavi Carneiro

Playlist

Fluency News
Fluency News Alemão #01
Fluency News Alemão #02
Fluency News Alemão #03
Fluency News Alemão #04
Fluency News Alemão #05
Fluency News Alemão #06
Fluency News Alemão #07
Fluency News Alemão #08
Fluency News Alemão #09
Fluency News Alemão #10
Fluency News Alemão #11
Fluency News Alemão #12
Fluency News Alemão #13
Fluency News Alemão #14
Fluency News Alemão #15
Fluency News Alemão #16
Fluency News Alemão #17
Fluency News Alemão #18
Fluency News Alemão #19
Fluency News em Alemão – epsódio 19
Fluency News Alemão #20
Fluency News Alemão #21
Fluency News Alemão #22
Fluency News Alemão #23
Fluency News Alemão #24
Fluency News Alemão #25
Fluency News Alemão #26
Fluency News Alemão #27
Fluency News Alemão #28
Fluency News Alemão #29
Fluency News Alemão #30
Fluency News Alemão #31
Fluency News Alemão #32
Fluency News Alemão #33
Fluency News Alemão #34
Fluency News Alemão #35
Fluency News Alemão #36
Fluency News Alemão #37
Fluency News Alemão #38
Fluency News Alemão #39
Fluency News Alemão #40
Fluency News Alemão #41
Fluency News Alemão #42
Fluency News Alemão #43
Fluency News Alemão #44
Fluency News Alemão #45
Fluency News Alemão #46
Fluency News Alemão #47
Fluency News Alemão #48
Fluency News Alemão #49
Fluency News Alemão #50
Fluency News Alemão #51
Fluency News Alemão #52
Fluency News Alemão #53
Fluency News Alemão #54
Fluency News Alemão #55
Fluency News Alemão: Notícias da semana 56 em Alemão para treinar o idioma
Ouvindo agora: Fluency News Alemão #57
Fluency News Alemão: Notícias da semana 58 em Alemão para treinar o idioma
Fluency News Alemão: Ukraine, Welpen und der Kiwi-Vogel
Fluency News Alemão: De mãos dadas/juntos fazemos do mundo um lugar melhor
Fluency News Alemão: Von Aufgeben kann keine Rede sein
Fluency News Alemão: Notícias da semana 62 em Alemão para treinar o idioma
Fluency News Alemão: Der musikalische Durchbruch
Fluency News Alemão: Neue Technologie zur Vorhersage von Herzkrankheiten
Fluency News Alemão: Buchverbote führen zu Buchclubs für verbotene Bücher
Fluency News Alemão: Pokémon Go könnte deine Depression lindern
Fluency News Alemão: Unendliche Möglichkeiten für das Kunststoffrecycling
Fluency News Alemão: Astronauten zu einem Leben ohne Verbrechen verpflichtet
Fluency News Alemão: Niemand stellt Baby in eine Ecke… zweimal
Fluency News Alemão: Anitta übernimmt die Welt, She-Hulk kommt, Covid-Zero in China
Fluency News Alemão: Stranger Things, Chinas geheimnisvolles Loch, CS:GO Major in Rio, Affenpocken
Fluency News Alemão: Ein Kuchen an Monalisa, Stranger Things 4 und die größte Pflanze der Welt wird entdeckt
Fluency News Alemão: Die Queen verabschiedet sich, Adam Sandler bekommt ein blaues Auge und die Addams Family
Fluency News Alemão: Lightyear-Premiere, Anitta’s Europa-Tournee und das Twitter/Musk-Treffen
Fluency News Alemão: Der Skandal um die Netflix-Produktion, Verdächtige im Fall Dom Philips verhaftet, Queen Bey ist zurück
Fluency News Alemão: Eine Spende von Friends, ein von Covid infizierter Mann für die Wissenschaft und Matilda wird ein Musical
Fluency News Alemão #77 – Brasiliens Besessenheit von plastischer Chirurgie, Bergsteiger nach italienischem Lawinenunfall gefunden, Stranger Things 5
Fluency News Alemão: Die atemberaubenden Bilder aus dem Weltraum, die Emmys und warum Sie diesen Freund anrufen sollten
Fluency News Alemão #79 – Ein auf dem Meer verschollener Mann wird von einem Spielzeug gerettet, Hitzewellen in Europa und die Vorteile der Nähe von Wasser
Fluency News Alemão #80 – Das „verlassene Haus“ aus dem Podcast wird zu einer Touristenattraktion in São Paulo, Haustierhandel könnte in New York verboten werden und Kylie Jenner hasst das neue Instag
Fluency News Alemão #81 – Der DC-Film wird während der Postproduktion gecancelt, der höchste Baum der Welt ist jetzt verboten und die USA besuchen Taiwan
Fluency News Alemão #82 – Dürreperioden in Europa enthüllen die mahnenden “Hungersteine”, der Tod und das Vermächtnis von Olivia Newton John und Jô Soares und Metas Bot rebelliert gegen seinen Besitze
Fluency News Alemão #83 – Aggressiver Delfin läuft in Japan frei herum, Hollywood entschuldigt sich endlich für die Katastrophe von 1973, Ezra Miller spricht endlich über sein Verhalten
Fluency News Alemão #84 – Das Herz von D. Pedro I. kommt in Brasilien an, die russische Rakete schlägt wieder zu und Influencer werden aus den sozialen Medien verbannt
Fluency News Alemão #85 – Netflix spekuliert über billigere Tarifoptionen, die NASA fliegt wieder zum Mond, und Anitta schreibt Geschichte als erste Brasilianerin, die einen VMA gewinnt
Fluency News Alemão #86 – Der Tod von Königin Elisabeth II., Harry Styles hat vielleicht Chris Pine angespuckt und Frau erhält versehentlich mehr als 37 Millionen R$ und gibt alles sofort aus
As notícias do mundo em alemão | Fluency News #87
O sequestro forjado, a traição de Adam Levine e mais – Fluency News #87 Alemão
Fluency News Alemão #88 – Frau geht ins Gefängnis, weil sie ihre eigene Entführung simuliert hat. Die kleinen Details bei der Beerdigung der Queen. Betrugsvorwürfe gegen Maroon 5-Sängerin
Fluency News Alemão #89 – Familienmitglieder der Opfer von Jeffrey Dahmer sprechen sich gegen die neue Serie aus, die NASA zerstört einen Asteroiden und die Vier-Tage-Arbeitswoche gewinnt an Popularität
A repercussão da série sobre Jeffrey Dahmer, o asteróide destruído e mais – Fluency News #89 Alemão
Fluency News Alemão: Brasilianische Wahlen, Anzeichen eines dritten Weltkriegs und Coldplay sagt Brasilien ab
Fluency News Alemão #91 – Blink-182 kehrt zurück, Länder bedrohen Russland und Amazon gibt ein Vermögen für umweltfreundlichen Versand aus
Fluency News Alemão #92 – Die britische Premierministerin Liz Truss tritt nach 44 Tagen im Amt zurück, 75 Menschen werden auf dem griechischen Meer gerettet und das neue Album von Taylor Swift
A renúncia da primeira-ministra britânica, o novo álbum da Taylor Swift e mais – Fluency News #92 Alemão
Fluency News Alemão #93 – Die brasilianische Wahl ist die knappste aller Zeiten, Tragödie in der Stadt Seoul, Kanye West vor dem finanziellen Ruin
Fluency News Alemão #94 – Mehr als 3 Tausend Twitter-Mitarbeiter entlassen, brasilianischer Tourist in Argentinien vom Eis erdrückt und der Tod von Aaron Carter
Fluency News Alemão #95 – Dutzende Verletzte bei Explosion in der Türkei, Kontroversen um die Fußballweltmeisterschaft in Katar, letzte Tournee von Milton Nascimento
A explosão na Turquia, as polêmicas da copa do mundo e mais – Fluency News #95 Alemão
Fluency News Alemão #96 – Eröffnungsfeier der Fußball weltmeisterschaft, Unfall in australischer Schule und ein Volkskampf im Iran
A repercussão da abertura da Copa do Mundo, os protestos no Irã e mais! – Fluency News #96 Alemão
Fluency News Alemão #97 – Die unberechenbarste Fußballweltmeisterschaft seit langem, Chinas stiller Protest und der russische Spion, der Forró-Unterricht nahm
A Copa do Mundo mais imprevisível em tempos, o protesto silencioso da China e mais! – Fluency News #97 Alemão
Fluency News Alemão #98 – Wednesday Addams in Brasilien, Reaktionen auf iranische Proteste, wie sich Brasilien bei der Fußballweltmeisterschaft schlägt
Fluency News Alemão #98